GnuPG-Editor Befehle

Befehl Funktion
quit beendet den Editor und fragt zuvor, ob Änderungen gespeichert werden sollen
save Speichern und Beenden
help Auflistung aller Befehle mit einer Erklärung
fpr zeigt den Fingerprint eines Schlüssels an
list listet alle Schüssel und UIDs des Rings auf
uid nr. Mit der Angabe der laufenden Nummer der UID (1, 2 etc.) wird die entsprechende ID aktiviert. Alle weiteren Befehle beziehen sich dann auf diese UID. Mit 0 werden alle UIDs gewählt.
key nr. Wie zuvor, nur werden die Unterschlüssel zur Bearbeitung aktiviert.
check Zeigt die Signaturen für den Schlüssel an
sign Signiert den aktiven Schlüssel
lsign Lokale Signierung, ein Schlüsselexport ist nicht möglich
nrsign Signiert den Schlüssel so, dass die Signatur nicht mehr zurückgezogen werden kann
nrlsign Kombination aus lsign und nrsign
adduid Fügt neue UID hinzu
deluid Löscht eine UID aus dem Schlüsselbund, hat aber keine Auswirkung auf veröffentliche Schlüssel auf den Keyservern
addphoto Einfügen einer jpg-Datei in den Schlüssel.
addkey Erzeugen eines Unetrschlüssels aus Gründen der Kompatibilität mit Anwendern ander Public-Key-Software (z.B. PGP)
delkey entfernt den mit key nr. ausgewählten Unterschlüssel
addrevoker Auswahl des Subkey als den Schlüssel, mit dem der Hauptschlüssel zurückgezogen werden kann
delsig Löscht die Signatur, allerdings nur sinnvoll, solange die Signatur noch nicht veröffentlicht wurde
expire Hier lässt sich die Gültigkeit festlegen und ändern. Abgelaufene Schlüssel lassen sich aber nicht mehr reaktivieren
primary Festlegen der Standard-User-ID
toggle Umschalten zwischen dem Anzeigen des Public Key und Private Key
pref zeigt die Einstellungen eines Schlüssels in Kurzform
showpref Zeigt die Schlüsseleinstellungen ausführlicher
setpref Erlaubt das Setzen der Eigenschaften
updpref Die mit setpref gemachten Einstellungen werden aktiviert
passwd Änderung des Passwortes für den Private Key
trust Einstellungen des Vertrauenwertes
revsig Signatur kann zurückgezogen werden
revkey Subkey kann zurückgezogen werden
disable Schlüssel wird deaktiviert
enable Schlüssel wird aktiviert
showphoto Foto-ID anzeigen